Richtlinien der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Bayerns für die Beschäftigung von zahnärztlichen Assistenten und Assistentinnen

Vom 01. Februar 1979 zuletzt geändert durch Beschluss der Vertreterversammlung der KZVB am 1. August 2020 mit Wirkung zum 02.08.2020 :

Diese Richtlinien stellen Ausführungsbestimmungen zum geltenden Vertragszahnarztrecht dar. Bei allen Entscheidungen über die Genehmigung oder die Verlängerung der Genehmigung zur Beschäftigung von Assistenten sind deshalb die Vorschriften des 5. Buches Sozialgesetzbuch (§§ 69 ff. SGB V) sowie der Zulassungsverordnung für Vertragszahnärzte (§§ 3, 32, 32b ZÄ-ZV) zu beachten. Zur Vereinfachung der Leserlichkeit wird im Folgenden ausschließlich das Wort "Assistenten" benutzt.

Wir legen Wert auf sorgfältigen Datenschutz. Ausführliche Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Unsere Seiten nutzen technische, anonyme Cookies sowie Javascript zur benutzerfreundlichen Funktion. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie deren Verwendung zu.

Zustimmen Später entscheiden