Bestellung und Aufgaben der Obleute

Nach § 22 Abs. 8 der Satzung der KZVB werden zur Unterrichtung und Meinungsbildung der Mitglieder der KZVB die Regionen der Bezirksstellen der KZVB im Einvernehmen mit dem Vorstand in Obmannsbezirke unterteilt. Jedem Obmannsbezirk steht ein Obmann vor. Das Nähere dazu wird durch die Vertreterversammlung bestimmt.

Wir legen Wert auf sorgfältigen Datenschutz. Ausführliche Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Unsere Seiten nutzen technische, anonyme Cookies sowie Javascript zur benutzerfreundlichen Funktion. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie deren Verwendung zu.

Zustimmen Später entscheiden