48

Entfernen eines verlagerten und/oder retinierten Zahnes, Zahnkeimes oder impaktierten Wurzelrestes durch Osteotomie einschließlich Wundversorgung

(Ost2)
78 Pkte.

KZVB-Hinweise:

  1. Die Entfernung eines Zahnfollikels ist mit der Gebühr der Bema-Nr. 48 abgegolten.
  2. Die GOÄ-Nr. 2650 (Entfernung eines extrem verlagerten oder retinierten Zahnes durch umfangreiche Osteotomie bei gefährdeten anatomischen Nachbarstrukturen) ist ab 01.01.2018 nicht mehr abrechenbar. Aufgrund der Rechtslage ist die Bema-Nr. 48 (Ost2) abzurechnen. (Vgl. Sozialgericht Kiel (Az.: S 13 KA 425/15))
Wir legen Wert auf sorgfältigen Datenschutz. Ausführliche Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Unsere Seiten nutzen technische, anonyme Cookies sowie Javascript zur benutzerfreundlichen Funktion. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie deren Verwendung zu.

Zustimmen Später entscheiden