PAR-Versorgungsstrecke

In diesem Video erhalten Sie Informationen zur Versorgungsstrecke. Sie ist ein zentrales Element der neuen PAR-Richtlinie.

Die systematische Parodontitistherapie gliedert sich in die folgenden Schritte:

  • Anamnese, Befund, Diagnose und Dokumentation (Parodontalstatus) und Behandlungsbedürftigkeit der Parodontitis (§§ 3 und 4 PAR-RL)
  • Begutachtung und Genehmigung (§ 5 PAR-RL)
  • Parodontologisches Aufklärungs- und Therapiegespräch (§ 6 PAR-RL)
  • Wenn notwendig, konservierend-chirurgische Maßnahmen (§ 7 PAR-RL)
  • Patientenindividuelle Mundhygieneunterweisung (§ 8 PAR-RL)
  • AIT - Antiinfektiöse Therapie (§ 9 PAR-RL)
  • Wenn notwendig, adjuvante Antibiotikatherapie (§ 10 PAR-RL)
  • Befundevaluation (§ 11 PAR-RL)
  • Wenn notwendig, chirurgische Therapie (offenes Vorgehen) einschließlich erneuter Befundevaluation (§ 12 PAR-RL)
  • Unterstützende Parodontitistherapie (UPT) zur Sicherung des Behandlungserfolgs (§ 13 PAR-RL)
Wir legen Wert auf sorgfältigen Datenschutz. Ausführliche Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Unsere Seiten nutzen technische, anonyme Cookies sowie Javascript zur benutzerfreundlichen Funktion. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie deren Verwendung zu.

Zustimmen Später entscheiden