Erneuerung der Wurzelstiftkappe mit Kugelknopfanker an einer schleimhautgetragenen Deckprothese und Einarbeitung des Sekundärteils an die Metallbasis (mit Abformung)

Festzuschuss
4.81 Wurzelstiftkappe
6.32 Maßnahmen ohne Befundveränderung im gegossenen Metallbereich

Honorar
   21   ggf. Provisorische Stiftkrone
   90   Wurzelstiftkappe
100b  Wiederherstellung mit Abformung

Laborleistung
001 0 Modell
005 1 Sägemodell
005 3 ggf. Modell nach Überabdruck
101 3 Wurzelstiftkappe
134 3 Konfektionsanker
801 0 GE Instandsetzung
802 7 LE Kunststoffsattel
970 0 Verarbeitungsaufwand NEM-Legierung oder Edelmetalllegierung
Materialkosten Konfektionsfertigteil

Praxismaterialkosten
Kategorie-Nr. 50xx

1 Erläuterungen zu diesem Beispiel:

Diese Wiederherstellung kann nicht im vereinfachten Verfahren durchgeführt und abgerechnet werden, eine vorherige Bewilligung der Festzuschüsse durch die Krankenkasse ist erforderlich.

Die Abrechnung der BEL-Nrn. 801 0 und 802 7 setzt voraus, dass ein Kunststoffsattel zum Zweck der Metallverbindung entfernt und wiederbefestigt werden muss.

Eine Leistung nach der Bema-Nr. 90 ist nur im Zusammenhang mit der Eingliederung einer Cover-Denture-Prothese bei einem Restzahnbestand von bis zu drei Zähnen je Kiefer als Regelversorgung abrechnungsfähig.

Wir legen Wert auf sorgfältigen Datenschutz. Ausführliche Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Unsere Seiten nutzen technische, anonyme Cookies sowie Javascript zur benutzerfreundlichen Funktion. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie deren Verwendung zu.

Zustimmen Später entscheiden