31

Trepanation eines pulpatoten Zahnes

(Trep1)
11 Pkte.


Die im Zusammenhang mit einer Devitalisierung vorgenommene Eröffnung eines Zahnes kann nicht als Trepanation nach Nr. 31 abgerechnet werden.

KZVB-Hinweise:

  1. Die Bema-Nr. 31 kann für das Vorbereiten eines Zahnes zur Aufnahme eines Stift- oder Schraubenaufbaus nicht abgerechnet werden, da die Bema-Nr. 31 für denselben Zahn innerhalb eines Krankheitsfalles nur einmal abrechnungsfähig ist.
  2. Die Abrechnung dieser Position ist für Behandlungsmaßnahmen im Zusammenhang mit Endodontie bei marktoten Zähnen vorgesehen.