K9

Kontrollbehandlung mit Aufbau einer neuen adjustierten Oberfläche (additive Methode)

35 Pkte.

Zu Bema-Nrn. K1 bis K9:

  1. Je Sitzung ist nur eine der Leistungen nach den Nrn. K6 bis K9 abrechnungsfähig.

KZVB-Hinweise:

  1. Während einer laufenden kieferorthopädischen Behandlung sind KB-Positionen nicht abrechenbar.
  2. Die tatsächlich angefallenen Material- und/oder Laborkosten sind zu Bema-Nr. K9 abrechenbar.