51a

Plastischer Verschluss einer eröffneten Kieferhöhle durch Zahnfleischplastik als selbständige Leistung oder in Verbindung mit einer Extraktion

(Pla1)
80 Pkte.

KZVB-Hinweis:

  1. Die Bema-Nr. 51a kann ausschließlich als selbständige Leistung oder in Verbindung mit einer Extraktion abgerechnet werden.