2696

Drahtumschlingung des Unterkiefers oder orofaziale Drahtaufhängung, auch beidseitig

56 Pkte.

KZVB-Hinweise:

  1. Die GOÄ-Nr. 2696 ist grundsätzlich über Kieferbruch abrechenbar.
  2. Bei anderen Indikationen (z. B. präprothetische Maßnahmen) ist diese Nummer über den Bema-Teil 1 (KCH) abrechenbar.
  3. Für diese Position wird eine leistungsbezogene Angabe (Zahn/Gebiet) bei der Abrechnung empfohlen.