2255

Freie Verpflanzung eines Knochens oder von Knochenteilen (Knochenspäne)

165 Pkte.

KZVB-Hinweise:

  1. Die GOÄ-Nr. 2255 ist nur im Rahmen der Defektchirurgie als vertragszahnärztliche Leistung abrechenbar. Beispielsweise nach Unfällen, Tumorentfernung, umfangreicher Alveolarkammatrophie vor Totalprothetik, nach Zystenoperationen oder im Rahmen von Missbildungen.
  2. In Verbindung mit Impantologie oder Parodontologie sind die Leistungen nicht als Vertragsleistung abrechenbar.
  3. Für diese Position wird eine leistungsbezogene Angabe (Zahn/Gebiet) bei der Abrechnung empfohlen.